Injektions­schläuche


einfach und mehrfach verpressbar


Injektionsschläuche haben die Aufgabe, durch Einbau und Verpressung, Arbeitsfugen im Beton wasserundurchlässig abzudichten. Der Einbau des Injektionsschlauches erfolgt über die entstehende Arbeitsfuge, wobei dieser mit einem Be- und Entlüftungsschlauch versehen wird.

Somit kann eine sofortige oder auch spätere Verpressung erfolgen.

Eine Verpressung wird allerdings erst nach Schwinden des Betons oder bei Bedarf ausgeführt. Eine Mehrfachverpressung von Injektionsschläuchen ist möglich.


Unsere Bürozeiten:
Mo - Do   08:00 - 17:00 Uhr
Fr   08:00 - 12:00 Uhr
Über uns Dienstleistungen Vertrieb Partner Kontakt
© 2021 Wenzler Bausysteme | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz | made by ...